38-jährige rückt nach

Jana Bröker verstärk SPD Fraktion

Bei der Kommunalwahl 2016 erreichte die gebürtige Brakerin ein gutes Ergebnis, aber verpasste damit knapp den Einzug. Als erste Nachrückerin verstärkt sie nun die SPD Fraktion im Stadtrat

Weiterlesen …

18.10.2017 12:52 von SPD Vechta

SPD Vechta begrüßt Einigung beim Thema Wolfentnahme

Der Schutz der Menschen muss oberste Priorität haben. Schon in der letzten Woche befassten sich die SPD-Politiker, Renate Geuter MdL, Kreisvorsitzender Kristian Kater und Landtagskandidat Sam Schaffhausen, bei einem Besuch in Telbrake auf Einladung des Kreislandvolkes mit dem Thema Wolfrisse und machten sich ein Bild von den präventiven Herdenschutzmaßnahmen auf dem Betrieb Höne. An dieser Stelle ist es vor kurzem zu einem Wolfsriss gekommen. Trotz eines 2 Meter hohen Zaunes ist es wahrscheinlich dennoch dem Wolf gelungen, in das Gehege zu gelangen.

Weiterlesen …

29.09.2017 13:16 von SPD Vechta

Kristian Kater zum CDU-Vorstoß

Quoten sind keine Lösungen

Wir müssen dafür Sorge tragen, dass die Rahmenbedingungen im schulischen Bereich und in der frühkindlichen Erziehung so geschaffen sind, dass jedes Kind die gleichen Bildungschancen hat. Im schulischen und vorschulischem Bereich ist vor allem Sprache die zentrale Schlüsselkompetenz.

Weiterlesen …

11.05.2017 14:44 von SPD Vechta

CDU gibt innovativer Idee keine Chance

Pilotprojekt „Jugendtaxi“ wäre ein Versuch wert gewesen

In der Jugend- und Sportausschuss Sitzung präsentierte das Haus der Jugend (Gulfhaus) ihr Pilotprojekt: Jugendtaxi. Jugendliche im Alter von 16-21 Jahren könnten Wertgutscheine bei der Stadt erwerben, um vergünstigt am Wochenende innerhalb von Vechta mit dem Taxi nach Hause gebracht zu werden.

Weiterlesen …

13.04.2017 20:00 von Sam Schaffhausen

SPD beantragt mehr Tranzparenz im Stadtrat Vechta

In der Ratssitzung am 27.2.17 stand die neue Geschäftsordnung auf der Tagesordnung. Mit der neuen Fassung werden Protokolle zukünftig veröffentlicht. DIe SPD hat beantragt, dass auch die Vorlagen veröffentlicht werden und in Sitzungen anwesende Einwohner mit einer Eindrtittel der der anwesenden Ratsleuten zur Beratung zugelassen werden können. Beide Anträge wurden von der CDU-Mehrheit abgelehnt.

Weiterlesen …

27.02.2017 20:48 von SPD Vechta