Gewählt wird am 20. Oktober 2019!

Bereits im Vorfeld der Entscheidung über den Bürgermeisterwahltermin wurde lange in Vechta diskutiert. Der SPD Ortsverein hat auf seiner Mitgliederversammlung am 10. April 2018 per geheimer Abstimmung entschieden, dass die Bürgermeisterwahl 2019 in Vechta am 20. Oktober stattfinden soll. Diese Entscheidung übergab unser Vorsitzender Sam Schaffhausen an die SPD/WfV-Fraktion, die den entsprechenden Antrag in der Stadtratssitzung am 27. Juni gestellt hat. Mit 19 Ja-Stimmen gegen 14 Nein-Stimmen fand unser Antrag eine Mehrheit im Vechtaer Stadtrat. Somit wird der neue Bürgermeister für Vechta am 20. Oktober 2019 gewählt.

Ein wesentlicher Grund für den Wahltermin im Oktober war die Trennung der beiden im kommenden Jahr stattfinden Wahlen. So ist die Europawahl im Mai 2019 eine reine Listenwahl ab 18 Jahren, wogegen die Bürgermeisterwahl im Oktober eine Personenwahl ab 16 Jahren ist. Jede Wahl hat für uns einen hohen Stellenwert, weshalb wir eine Verquickung der jeweiligen Themen vermeiden wollen.