SPD Fraktion besucht Bundestag

Eine Delegation der SPD-Stadtrats- und Kreistagsfraktion Vechta hat am Rande des Stoppelmarktes in Berlin den Bundestag besucht. Die Ratsfrauen und Ratsherren konnten der Debatte um den subsidiären Familiennachzug beiwohnen und hatten danach die Möglichkeit sich bei der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag über die aktuelle Themen zu informieren. Neben dem allgemeinen Tagesablauf haben die Teilnehmer über den Einsatz deutscher Polizisten in Afghanistan diskutiert.
Nach dem Besuch der Kuppel des Reichstages ging es für die Kommunalpolitiker weiter zur Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund, um den Stoppelmarkt in Berlin zu feiern.